Editionen

Zurück
Edition James Rosenquist-Quelle für Star Thief, 1980
				Source for Star Thief, 1980
James Rosenquist: Quelle für Star Thief, 1980 Artwork © Estate of James Rosenquist / VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Edition James Rosenquist:
Quelle für Star Thief, 1980

vergriffen

Material: 12-Farben-Inkjetdruck mit Pigmenttinten auf Hahnemühle Photo Rag Smooth, 188 g/qm, Fine Art Print in Museumsqualität (Farbechtheit: ca. 200 Jahre)

Maße: 48,5 × 84 cm

Auflage: Limitierte, handnummerierte Auflage von 100, in Kooperation mit dem Estate James Rosenquist

Den Schauplatz für Star Thief bildet wie in vielen, vor allem seit den 1980er Jahren entstandenen Werken Rosenquists das Weltall. Rosenquist schöpft in seiner Vorstudie die Mittel der Collagetechnik voll aus und optimiert die zur Verfügung stehende Malfläche hinsichtlich ihrer Motivkapazitäten. Er öffnet die Bildfläche, verräumlicht sie und kreiert verschiedene Realitätsebenen. Die Klebestreifen und die assoziativ zusammengesetzten Papierausschnitte zeigen, wie meisterhaft Rosenquist seine Bilder komponierte.

Die Faksimiles sowie die Reproduktionen der Kunstwerke des amerikanischen Künstlers James Rosenquist (1933–2017) gibt die Gesellschaft für Moderne Kunst in Kooperation mit dem Museum Ludwig anlässlich der Ausstellung James Rosenquist. Eintauchen ins Bild heraus. Unser Dank gilt dem Estate James Rosenquist für die Autorisierung. Der Verkaufserlös kommt dem Museum zugute.

Zurück