Kunst im Kontext

Kunst im Kontext #38
Jeff Wall über Jeff Wall

19. Oktober 2018, 19 Uhr
in der Kassenhalle des Museum Ludwig

Vortrag in englischer Sprache

Der renommierte Fotokünstler Jeff Wall sprach über seine Arbeiten, seinen künstlerischen Ansatz und seine Inspirationen. Bekannt ist Wall vor allem für seine großformatigen Lightboxes. Seine Bilder zeigen Alltagsszenen, die der Künstler aus der Erinnerung rekonstruiert und zu eindrücklichen Tableaus komponiert. Oft wohnt seinen Fotografien ein beunruhigendes, den Betrachter packendes Moment inne – hervorgerufen durch eine kleine Geste oder einen Blick. Walls Fotografien wurden immer wieder als Kommentar auf den jeweils aktuellen gesellschaftlichen Zustand rezipiert.

Die Gesellschaft für Moderne Kunst ist mit Walls Arbeiten eng verbunden. So hat sie 2002 Woman and her doctor (1980/81) erworben und dem Museum Ludwig geschenkt. Im Rahmen der Neupräsentation der Gegenwartskunst hat das Museum einen Raum mit Arbeiten von Jeff Wall eingerichtet.

Jeff Wall wurde 1946 in Vancouver, Kanada geboren, wo er auch lebt und arbeitet. Von 1964 bis 1970 studierte er Kunstgeschichte und bildende Kunst an der University of British Colombia. Mitte der 1970er Jahre beginnt Wall verstärkt zu fotografieren und wird im Folgenden zu den Pionieren der konzeptuellen Fotografie zählen. Am Beginn seiner Karriere stehen großformatige Lightboxes, inspiriert von beleuchteten Werbeanzeigen, die 2006 von großformatigen Drucken abgelöst werden. Große Einzelausstellungen Jeff Walls waren zuletzt im Stedelijk Museum, Amsterdam (2014), im Kunsthaus Bregenz (2014), im Pérez Art Museum, Miami (2015) und in der Fondation Henri Cartier-Bresson, Paris (2015) zu sehen. Zwischen Juni und September 2018 widmete die neue Kunsthalle Mannheim Jeff Wall ihre erste große Sonderausstellung. Die Show zieht im Oktober weiter ans Mudam Luxembourg – Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean, wo sie bis Januar 2019 zu sehen ist.

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie hier.

Kunst im Kontext #35: Alexander García Düttmann: Was ist Gegenwartskunst? Zur politischen Ideologie

Vergangene Veranstaltungen

Mit Kunst im Kontext lädt die Gesellschaft für Moderne Kunst am Museum Ludwig zur Auseinandersetzung mit aktuellen Tendenzen ein. Akteurinnen und Akteure und Expertinnen und Experten der internationalen Kunstszene sprechen über ausgewählte Themen in Theorie und Praxis der Kunst. Die Vortragsreihe stellt die Heterogenität des Kunstgeschehens in den Vordergrund und beleuchtet ihre verschiedenen Pole.

Kunst im Kontext #37

Haegue Yang: Over Seven Mountains

Kunst im Kontext #36

Susanne Pfeffer: Ausstellungen machen

Kunst im Kontext #35

Alexander García Düttmann: Was ist Gegenwartskunst? Zur politischen Ideologie
Link zum Vortrag

Kunst im Kontext #34

Peter Piller: Vorzüge der Absichtslosigkeit

Kunst im Kontext #33

Wolfgang Ruppert: Der moderne Künstler. Kreativität zwischen Individualität und Habitus

Kunst im Kontext #32

Marcel Odenbach: Die Erinnerung reicht weiter als das Auge
Link zum Vortrag

Kunst im Kontext #31

Nil Yalter: D’Après STIMMUNG
Link zum Vortrag

Kunst im Kontext #30

George Baker: “The Underneaths of Painting”: Francis Picabia and the Body

Kunst im Kontext #29

Michelle Kuo: Experiments in Art and Technology

Kunst im Kontext #28

Hans Haacke im Gespräch mit Walter Grasskamp und Regina Wyrwoll: Kunst bleibt (nicht) Kunst. Die Spielregeln der Freiheit

Kunst im Kontext #27

Ed Atkins im Gespräch mit Beatrix Ruf
Link zum Vortrag

Kunst im Kontext #26

Prof. Dr. Charlotte Klonk: Bildterror – Wenn Bilder zu Waffen werden
Link zum Vortrag

Kunst im Kontext #25

VALIE EXPORT: Film und Gespräch
mit der Künstlerin und Dr. Yilmaz Dziewior

Kunst im Kontext #24

Kerry James Marshall: INSIDE / OUT
Vortrag des Künstlers in Englisch

Kunst im Kontext #23

Dr. Yilmaz Dziewior: Blick zurück in die Zukunft
Link zum Vortrag

Kunst im Kontext #22

Prof. Dr. Thomas Hecken: High and Low, Pop Art und Massenkultur

Kunst im Kontext #21

Prof. Dr. Katharina Sykora: Explosive Photography

Kunst im Kontext #20

Rudolf Zwirner im Gespräch mit Jörg Heiser: Der Kölner Kunstmarkt nach 1945 und seine Veränderungen bis heute
Link zum Vortrag

Kunst im Kontext #19

Beral Madra: Kunstszene Istanbul: Entwicklung und Globalisierung

Kunst im Kontext #18

Andrea Fraser: Men on the Line. Europapremiere der Performance. Andrea Fraser führte die Performane noch einmal am 23.06.13 auf, die Lecture entfiel.

Kunst im Kontext #17

Shannon Jackson: Staging Institutions: Andrea Fraser
and the “Experiential” Museum

Kunst im Kontext #16

Ann Goldstein: Envisioning an Open Stedelijk Museum: The Temporary Stedelijk and Beyond

Kunst im Kontext #15

Dr. Philipp Kaiser: An die Enden der Welt und zurück
Mit einer Einführung von Dr. Ulrich Wilmes

Kunst im Kontext #14

Joanna Kiliszek: Ost- und Mitteleuropa im Blick.
Die aktuelle Kunstszene Polens
Anschließendes Gespräch mit Regina Wyrwoll

Kunst im Kontext #13

Giuseppina Panza: Die Sammlung Panza
Gespräch mit Prof. Dr. Anne-Marie Bonnet

Kunst im Kontext #12

Carolyn Christov-Bakargiev: dOCUMENTA (13)
Gespräch mit Prof. Kasper König

Kunst im Kontext #11

Chris Dercon: Wo liegt die Zukunft des Museums?
Gespräch mit Jörg Heiser
Link zum Vortrag

Kunst im Kontext #10

Dr. Julia Voss: Die 54. Biennale Venedig – Eine Einschätzung

Kunst im Kontext #9

Philip Tinari: Zeitgenössische Kunst aus China

Kunst im Kontext #7

Kathrin Rhomberg und Vít Havránek:
Positionen – Visionen II
Kuratorische Ansätze zur Konzeption von Biennalen Zeitgenössischer Kunst

Kunst im Kontext #6

Julia Stoschek und Klaus Biesenbach: Eigentlich einmalig: Performance als Kunstwerk

Kunst im Kontext #5

agnès b.: Si je parlais un peu des photos…de quelques trésors. Dialog über einige meiner geliebten Kunstwerke.

Kunst im Kontext #4

Dr. Felix Ganteführer: Kunst im Kontext der Steuer:
Vererben, Verschenken, Stiften
Mit einer Einführung von Dr. Wolfgang Bornheim

Kunst im Kontext #3

Jacques Rancière: Die Politik des Ästhetischen
Mit einer Einführung von Maria Muhle

Kunst im Kontext #2

Glenn Lowry: Success and Future Challenges
for Museums of Modern Art

Kunst im Kontext #1

Daniel Birnbaum und Isabelle Graw: Die Zukunft der Kunst